Lebenslanges Mitglied: Fortune bekommt Traum-Heimspiel auf Schalke

0
5

Balve/Düsseldorf –

Sein Herz schlägt für Schalke, er ist aber auch lebenslänglicher Fortune. Jetzt geht für Charly Grote (60) ein Traum in Erfüllung.

Weil nämlich zwei Vereine nicht reichen, ist der Großbäcker aus Balve auch noch Chef bei seinem Heimatklub TuS Langenholthausen. Und der trägt sein nächstes Heimspiel in der Schalke-Arena aus!

Schalke: In der Arena steigt ein Landesliga-Spiel

Der Landesligist hat bei einem Wettbewerb gewonnen, den eine Brauerei ausgeschrieben hat. Am Ende gab es ein Online-Voting unter fünf Vereinen, bei der sich sein TuS unter anderem gegen den TuS Bövinghausen durchsetzte, der seit Sommer von Trash-Ikone Thorsten Legat trainiert  wird.

Samstag in einer Woche ist der große Moment dann gekommen. „Ich persönlich rechne mit 3000 Zuschauern, hoffe auch, dass einige Fans aus Düsseldorf kommen“, sagt Grote.

Schalke-Fan seit 2011 lebenslanges Mitglied bei Fortuna Düsseldorf

Dort hat er spätestens seit 2011 viele Freunde. Damals waren Fortuna und Schalke im Wintertrainingslager in Spanien im gleichen Hotel untergebracht. „Da mussten die Schalker unter Felix Magath immer früh ins Bett, dafür saßen viele Düsseldorfer an der Bar“,  erinnert er sich.

due fuer fortuna mitglied charly grote wird ein traum wahr - Lebenslanges Mitglied: Fortune bekommt Traum-Heimspiel auf Schalke

Für Fortuna-Mitglied Charly Grote wird ein Traum wahr.

Foto:

Anke Hesse

Unter ihnen war Kult-Betreuer Aleks Spengler, der Grote so lange auf den Zeiger ging, bis er einen Mitgliedsantrag bei Fortuna unterschrieb. Er wurde als einer der ersten sogar Mitglied auf Lebenszeit. Kosten: 1895 Euro!

Schalker träumt nun von einem Spiel in der Arena von Fortuna Düsseldorf

„Eigentlich musste ich gar nicht lange nachdenken. Zum Düsseldorfer Sport hatte ich schon immer eine Affinität, außerdem wohnt meine Schwester seit 40 Jahren dort“, erklärt der „Goldbäcker“ seine ungewöhnliche Aktion. „Jetzt hoffe ich, dass es so einen Wettbewerb auch mal mit der Düsseldorfer Arena gibt. Dann würden wir uns natürlich auch bewerben.“

Hätte einen Vorteil: „Da könnten wir nach dem Spiel alle in die Altstadt gehen. Das geht auf Schalke ja nicht so.“

Erst einmal fiebert er aber seinem Landesliga-Hit Samstag in einer Woche gegen Rot-Weiß Hünsborn entgegen. Das Programm wird sein wie bei einem Bundesligaspiel.

Lesen Sie hier: Deshalb wird der Rheinufertunnel in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch vollgesperrt

Die Mannschaft wird mittags in Balve vom Schalker Mannschaftsbus abgeholt, die Trikots werden in der Kabine der Königsblauen hängen, die Aufstellung wird auf dem Videowürfel präsentiert. Und nach dem Spiel gibt es auch noch eine Pressekonferenz. Grote: „Sowas kannst du nicht mal träumen.“

Source link